Die Arbeitsmethodik Building Information Modeling (BIM) bewegt die Bauwirtschaft wie kein zweites Thema. Neben den zahlreichen Fragen rund um die Einführung und die Anwendung der neuen Arbeitsmethodik, sind es insbesondere die rechtlichen Fragen, die die Projektverantwortlichen vor Probleme stellen. Unser Geschäftsführer Herr Dr. Alexander Kappes hat an dem im Werner Verlag erschienenen Buch „BIM und Recht“ das Kapitel „BIM und ausführende Unternehmen“ beisteuern dürfen. Das in Kooperation mit den Herausgebern Prof. Dr. Klaus Eschenbruch und Prof. Stefan Leupertz und weiteren Autoren erstellte Buch stellt mittlerweile ein Standardwerk innerhalb der Branche dar. Das Buch befasst sich mit den rechtlichen Beziehungen zwischen den Planungs- und Baubeteiligten und versucht die damit verbundenen Problemfelder darzustellen und Lösungen aufzuzeigen.